Unsere
Standorte
Medikamente
bestellen
Karriere &
Bewerbung
Notdienst
in Marl

Aktuelle Angebote

Qualität, auf die Sie sich verlassen können

 

Wir legen größten Wert darauf, dass Sie bei uns stets die bestmögliche Betreuung erhalten. Um das zu dokumentieren, sind unsere Apotheken nach der Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert, die ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem (QMS) definiert. Das bedeutet, dass sämtliche Prozesse innerhalb unserer Apotheke nach klaren Richtlinien ablaufen. Dadurch gewährleisten wir, dass die Qualität unserer Dienstleistungen und Produkte jederzeit konsistent, definiert und nachprüfbar bleibt. 

Schön, dass Sie da sind!

 

Das Team der Finken Apotheken freut sich über Ihren Besuch auf unseren Seiten.

Bitte sehen Sie sich in Ruhe um. Wir halten ständig aktuelle und nützliche Tipps und Informationen für Sie bereit und stehen Ihnen in allen Fragen rund um die Themen Gesundheit, Wohlbefinden und Pflege kompetent zur Seite.

Un­ser Lie­fer­dienst

 

Pil­len auf Rä­dern
be­quem • schnell • si­cher • kos­ten­los

 

Das ist der Lie­fer­dienst der Fin­ken Apo­the­ken. Wir brin­gen Ih­re Me­di­ka­men­te bis an Ih­re Haus­tü­re und ho­len auch Re­zep­te ab. Das Gan­ze na­tür­lich kos­ten­los. Spre­chen Sie uns ein­fach an oder ru­fen Sie un­ter 02365/24466 an.

Können wir nicht, kennen wir nicht

 

Wir bieten ein umfangreiches Dienstleistungsangebot. Spezielle Beratungsthemen sowie Angebote zu Hilfsmitteln und Kosmetik sind Teil des Portfolios. 

 

Informieren Sie sich hier über unsere Leistungen.

Aktuelles

E-Rezept

 
Ein echter Vorteil für Sie:
Ihr Rezept ist jetzt digital!

Das E-Rezept ist da und löst nun nach und nach das rosafarbene Papierrezept ab. Wir sind bereit und freuen uns, Ihr E-Rezept einzulösen.

Kinder

 
Für unsere kleinen Kunden: 
Un­ser Aus­mal­bild

Hier kön­nen Sie für Ih­re Kin­der un­ser Fin­ken-Aus­mal­bild her­un­ter­la­den. Wir wün­schen viel Spaß beim Ausmalen! 

Gu­te Ge­sund­heit. Gu­te Prei­se.

Unser aktueller Angebotskatalog

Aktuell aus unserem Magazin

Tipps von Betroffenen

Krebspatienten beistehen: So klappt Trösten ohne Floskeln

Die Diagnose Krebs belastet nicht nur Patienten. Auch Angehörige fragen sich, wie sie nun beistehen können. Zwei Patienten erklären, was ihnen geholfen hat - und warum Schweigen das Schlimmste ist.
mehr anzeigen...

Jagdzecken

Muss ich Angst vor Hyalomma-Zecken haben?

Sie kann uns Menschen sehen und verfolgen: Die Hyalomma-Zecke gilt als Jagdzecke. Wenn Sie Bammel haben, ihr hierzulande im Grünen zu begegnen, dürfen Sie aufatmen. Eine Expertin erklärt den Grund.
mehr anzeigen...

Ängste und Sorgen teilen

Beistehen bei Krebs: Wie Angehörige gut auf sich achten

Wer einen Krebspatienten begleitet, will Hoffnung vermitteln. Doch auch Angehörige können nicht immer stark sein. Warum auch sie eigene Gefühle und Hilfe von außen zulassen sollten.
mehr anzeigen...