Unsere

Standorte

Medikamente
bestellen

Karriere &

Bewerbung

Notdienst

in Marl

Schön, dass Sie da sind!


Das Team der Finken Apotheken freut sich über Ihren Besuch auf unseren Seiten.

Bitte sehen Sie sich in Ruhe um. Wir halten ständig aktuelle und nützliche Tipps und Informationen für Sie bereit und stehen Ihnen in allen Fragen rund um die Themen Gesundheit, Wohlbefinden und Pflege kompetent zur Seite.

Un­ser Lie­fer­dienst


Pil­len auf Rä­dern
be­quem • schnell • si­cher • kos­ten­los

Das ist der Lie­fer­dienst der Fin­ken Apo­the­ken. Wir brin­gen Ih­re Me­di­ka­men­te bis an Ih­re Haus­tü­re und ho­len auch Re­zep­te ab. Das Gan­ze na­tür­lich kos­ten­los. Spre­chen Sie uns ein­fach an oder ru­fen Sie un­ter 02365/24466 an.

Können wir nicht, kennen wir nicht.


Wir bieten ein umfangreiches Dienstleistungsangebot. Spezielle Beratungsthemen sowie Angebote zu Hilfsmitteln und Kosmetik sind Teil des Portfolios. 

Informieren Sie sich hier über unsere Leistungen.

Karriere


Lust auf einen neuen Arbeitsplatz?

Wir freuen uns jederzeit über Ihre Initiativbewerbung!


Als echter Familienbetrieb steht unser Filialverbund aus drei Apotheken für eine umfassende, kompetente pharmazeutische und freundliche Beratung, die unsere Kunden spüren und schätzen.

Ganz gleich, ob Sie Berufseinsteiger oder Wiedereinsteiger sind oder sich ganz einfach beruflich verändern möchten:

Wenn Sie in einer modernen Apotheke arbeiten und unser freundschaftliches, lebhaftes Team gerne unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung.

Neben abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem modernen Arbeitsumfeld bieten wir Ihnen individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine leistungsstarke Vergütung.

Bei aller Professionalität: Freude bei der Arbeit, Teamgeist und Vertrauen sind für uns ebenso wichtig. Wir sind ein außergewöhnliches Team, das gerne miteinander arbeitet und dessen Kompetenzen und Verantwortlichkeiten sich sehr gut ergänzen.

Werden Sie ein Teil davon:

E-Rezept


Ein echter Vorteil für Sie:

Ihr Rezept wird digital!

Wir sind bereit und warten nur noch auf den Startschuss der Bundesregierung: Dann können Sie die Vorteile des neuen E-Rezepts bei uns voll ausschöpfen.

Kinder


Für unsere kleinen Kunden:

Un­ser Aus­mal­bild

Hier kön­nen Sie für Ih­re Kin­der un­ser Fin­ken-Aus­mal­bild her­un­ter­la­den. Wir wün­schen viel Spaß beim Ausmalen! 

Gu­te Ge­sund­heit. Gu­te Prei­se.


Bit­te kli­cken Sie auf den But­ton, um sich den Ka­ta­log für den Herbst 2020 als PDF-Do­ku­ment her­un­ter­zu­la­den (ca. 12 MB).

Finden Sie hier den kompletten Flyer mit allen Angeboten

Aktuell aus unserem Magazin

Viele gute «Öko-Test»-Noten für Badezusätze




Nach der «Öko-Test»-Untersuchung gab es gute Noten für Drogeriemarkt-Eigenmarken ebenso wie für teurere Naturkosmetik-Produkte. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - (c)dpa-infocom GmbH

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bei Badezusätzen haben Verbraucher eine große Auswahl an empfehlenswerten Produkten. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift «Öko-Test» (Ausgabe 12/2020), die insgesamt 50 Badezusätze getestet und 18 davon mit «sehr gut» bewertet hat.


Ob ein Ausflug in die Karibik, eine Schaumparty oder die schnellere Genesung von einer Erkältung: Die getesteten Produkte versprachen viel. «Öko-Test» beschränkte sich bei der Untersuchung aber auf die Qualität der Inhaltsstoffe.


Im Test mit «sehr gut» benotet wurden unter anderem die günstigen Produkte «Balea Badeperlen Entspann Dich» von dm und «Isana Bade-Puder Milchtraum» von Rossmann, die jeweils weniger als einen Euro pro 100 Milliliter/Milligramm kosten. Auch alle zehn getesteten Naturkosmetik-Artikel im höheren Preissegment erhielten ein «sehr gut». Mit «Dresdner Essenz Schaumbad Leicht & Unbeschwert» erhielt auch ein Schaumbad die Bestnote.


Auch 12 Mal «gut» - und schlecht bewertete Produkte


Insgesamt 12 Produkte erhielten die «Öko-Test»-Note «gut», darunter die meisten anderen Schaumbäder. Sie alle enthielten allerdings Polyethylenglycole (PEG) oder damit verwandte Stoffe. Diese sorgen in Badezusätzen für den Schaum und reinigen außerdem, können den Testern zufolge aber auch die Haut durchlässiger machen für Fremdstoffe.


Zwei Badezusätze bewertete «Öko-Test» als «ungenügend», da sie sowohl einen im Tierversuch die Fortpflanzung schädigenden Duftstoff enthielten als auch eine synthetisch hergestellte Moschusverbindung, die sich im Fettgewebe anreichert. Ein Produkt, das nur den Duftstoff enthielt, wurde mit «mangelhaft» bewertet.


© dpa-infocom, dpa:201125-99-460779/2



Autor: Christin Klose - 26.11.2020