Hier bleiben Sie auf dem Laufenden!

Tipps von Betroffenen

Krebspatienten beistehen: So klappt Trösten ohne Floskeln

Die Diagnose Krebs belastet nicht nur Patienten. Auch Angehörige fragen sich, wie sie nun beistehen können. Zwei Patienten erklären, was ihnen geholfen hat - und warum Schweigen das Schlimmste ist.
mehr anzeigen...

Jagdzecken

Muss ich Angst vor Hyalomma-Zecken haben?

Sie kann uns Menschen sehen und verfolgen: Die Hyalomma-Zecke gilt als Jagdzecke. Wenn Sie Bammel haben, ihr hierzulande im Grünen zu begegnen, dürfen Sie aufatmen. Eine Expertin erklärt den Grund.
mehr anzeigen...

Ängste und Sorgen teilen

Beistehen bei Krebs: Wie Angehörige gut auf sich achten

Wer einen Krebspatienten begleitet, will Hoffnung vermitteln. Doch auch Angehörige können nicht immer stark sein. Warum auch sie eigene Gefühle und Hilfe von außen zulassen sollten.
mehr anzeigen...

Gehirn im Griff

Wenn alles zu viel wird: Liegt's am Zeigarnik-Effekt?

Ich muss noch ... Wirbeln durch Ihren Kopf auch jede Menge offene To-Dos? Dann versuchen wir meist, alles gleichzeitig zu machen. Warum das nicht gut ist - und Tricks, wie man sich befreien kann.
mehr anzeigen...

Notfall

Was bei einem Hitzschlag passiert - und wie Sie helfen

Sommerhitze, körperliche Anstrengung, zu wenig getrunken: Diese Kombination kann im schlimmsten Falle zu einem Hitzschlag führen. Was Warnzeichen sind und wie Erste Hilfe aussieht.
mehr anzeigen...

Rückenmarksschäden

Verletzungsgefahr: So enden Kopfsprünge nicht böse

Ein kurzes Gefühl von Schwerelosigkeit, dann ein «Platsch!» ins erfrischende Nass: Ein Sprung in den See ist für einige das pure Sommergefühl. Doch bei Kopfsprüngen ist Vorsicht angesagt.
mehr anzeigen...

Medikamente

Antidepressiva: Keine Angst vor Absetzsymptomen, aber ...

Manche Menschen nehmen kurz-, viele auch langfristig Antidepressiva. Wer sie absetzt, sollte einiges beachten. Doch in den meisten Fällen ist das gut zu managen, so eine Studie. Das sagen Experten.
mehr anzeigen...

Aus dem Nichts

Warum jucken Mückenstiche plötzlich wieder?

Der Mückenstich hat den ganzen Tag über Ruhe gegeben. Abends im Bett ist er aber wieder da: der fiese Juckreiz. Woran liegt das?
mehr anzeigen...

Juckt, schwillt an, schmerzt

Was bei Wespen- und Mückenstichen hilft

Erst machen sie «Sss», dann stechen sie zu: Den Sommer ohne Stiche von Mücken oder gar Wespen überstehen - unmöglich. Was Linderung schafft und warum das Hausmittel Zwiebel Schaden anrichten kann.
mehr anzeigen...

Keine Angst vor der Angst

Wie man Phobien überwindet

Die Brücke ist zu hoch! Iiiih, eine Spinne! Solche Ängste kennen viele. Wenn sie das Leben massiv beeinträchtigen, nennt man sie Phobien. Und dagegen sollte man vorgehen. Eine Ärztin erklärt, wie.
mehr anzeigen...

Hautpilz-Ansteckung

Ringelflechte lässt sich gut mit Salbe behandeln

Runde, juckende rote Flecken auf der Haut können auf eine Ringelflechte hindeuten. Angesteckt hat man sich möglicherweise in Turnhalle oder Schwimmbad. Die Krankheit ist aber gut zu behandeln.
mehr anzeigen...

Der Angst begegnen

Drei Schritte: SOS-Selbsthilfe bei Panikattacken

Herzrasen, Atemnot, heftige Angst - eine Panikattacke ist nicht lebensbedrohlich, aber qualvoll. Mit diesen SOS-Tipps können Sie der Angst selbstwirksam begegnen.
mehr anzeigen...